Spaßturnier

2017-05-28 12:39 von Angela Boehlke

Am 27.05.2017 haben Ann Kathrin von Prondzinski, Finja Abbenseth und Finja Steffens ein Spaßturnier für unsere Anfänger organisiert. Die kleinen Voltis turnten eine extra entwickelte Pflichtaufgabe,  die kleinen Reiter starteten in einem Führzügelwettbewerb.Alle Teilnehmer durften zusätzlich an einem Quiz teilnehmen, die Eltern sorgten für die Verpflegung drumherum.

Als Richterinnen hatten sich Daniela Lauks (Voltigieren und Reiten), Birte Patjens (Voltigieren) und Jelena Kuhlencord (Reiten) zur Verfügung gestellt. Wie bei einem richtigen Turnier saßen sie an ihrem Richtertisch, hatten einen Schreiber für die Berwertungen, die die Teilnehmer anschließend bekommen haben. Alle Teilnehmer durften außerdem Schleifen und kleine Preise mit nach Hause nehmen.

Das Lampenfieber war bei den Jüngeren deutlich zu sehen, ebenso aber auch Ehrgeiz und Spaß an den Aufgaben. Wie groß der Zusammenhang im Verein ist und wieviel Freude alle Reit- und Voltigierschüler daran haben, sich einmal im Wettkampf zu messen, konnten unsere Veranstalterinnen und die Zuschauer auch an etwas anderem sehen: Im Voltigierbereich starteten auch zwei Mitglieder unser ersten Turniermannschaft, bei den Führzügelwettbewerben nahmen auch Jugendliche teil, die schon jahrelang Reitunterricht haben und teilweise sogar eigene Pferde.

 

Vielen, vielen Dank für dieses tolle Event an Ann-Kathrin und die beiden Finjas.

Die begeisterten Teilnehmer und Richter sieht man hier.

Ergebnisse der Prüfungen können ebenfalls eingesehen werden.

Zurück