Jungzüchterturnier

2015-05-25 20:45 von Angela Boehlke

2015 war der Reitverein Südkehdingen Austragungsort für ein Turnier der Jungzüchter. Bei herrlichem Sonnenschein rangen fast 80 Teilnehmer auf dem Springplatz und in der Reithalle um Wertungspunkte in Theorie und Praxis der Pferdezucht.

Die Jungzüchter sind eine Nachwuchsorganisation der Pferdezuchtvereine. Alle interessierten jungen Menschen zwischen vier und 25 Jahren, auch ohne Pferdeerfahrung, können dort Mitglied werden. In ca. zweiwöchentlichen Treffen lernen sie alles über Pferdehaltung, von Fütterung bis zu Krankheiten, und üben das Beurteilen und Vorstellen von Pferden. Außerdem besuchen sie Pferdeveranstaltungen, wie zB Fohlenshows. Jungzüchter-vereinigungenen gibt es schon sehr lange, in Kehdingen war diese Tradition allerdings eingeschlafen. Eine neue Nachwuchsgruppe des Pferdezuchtvereins Kehdingen hat sich erst vor zwei Jahren gegründet und jetzt schon dieses große Turnier für ihre Mitglieder und die Mitglieder der Nachbarvereine Stade-Altes Land und Hadeln veranstaltet.

 Die Teilnehmer wetteiferten in verschiedenen Altersgruppen, den Krümeln 4-7 Jahre, Pony jung 7-12 Jahre, Pony alt 12-14 Jahre, Pferde jung 14-16 Jahre und Pferde alt, 14-16 Jahre. Bewertet wurde das theoretische Wissen, das „Rausbringen“ des Pferdes, also wie chic das Pferd geputzt und frisiert wurde, das Mustern (Vorführen des Pferdes an der Hand in der Dreiecksbahn) und das Aufstellen des Pferdes vor den Richtern. Die Sieger der einzelnen Gruppen konnten sich für die Verbandsmeisterschaft in Verden, die Zweit- und Drittplatzierten für die Bezirksmeisterschaften in Tarmstedt qualifizieren. In der Gesamtwertung aller Pferdezuchtvereine waren die Kehdinger sehr erfolgreich und konnten erste Plätze bei den Krümeln, den Pferden jung und alt sowie den Oldies erzielen. Herzlichen Glückwunsch und an dieser Stelle vielen Dank an Jelena, die sich aus unserem Verein um die Organisation des Turniers gekümmert hat.

Zurück